Albanese Mediation 4 M
Albanese Mediation 4 M
Zertifikat der Uni Darmstadt Zertifikat der Uni Darmstadt

 

 

Die 4 M sind das Spezialgebiet von Mediator und Kommunikator

Igor Albanese:

 

Mann Muss Menschen Mögen

 

Er geht mit Ihnen zum Ursprung Ihres Problems und begleitet Sie behutsam

aus der Sackgasse.

Individuell und effektiv geht er auf Ihre Bedürfnisse ein.

 

Das Motto:

 

Sage mir wo Du herkommst,

zeige mir wo Du stehst

und ich zeige Dir wohin Du gehst.

Was ist Mediation?

Es gibt bereits viele unterschiedliche

Mediations-Definitionen, die ich hier nicht wiederholen möchte.

Für mich ist Mediation das Gefühl, in einem dunklen Raum zu stehen, in dem ein Stecker und eine Steck­dose existieren, die nichts voneinander ah­nen.

Meine Aufgabe als Mediator ist es, die Bedingungen zu schaffen, den Stecker und die Steckdose zu vereinen.

Wenn die Entfernung dann doch zu lang ist, benutze ich ein "Verlängerungskabel", danach geht das Licht an.

.

Wie entstehen Konflikte?

 

Es gibt Menschen, die z.B. nur aus dem Bauch denken und handeln. Sie haben aber einen Partner, der nur von seinem Kopf gesteuert ist. Sie sprechen demnach zwei völlig verschiedene Sprachen, verstehen sich nicht und reden, un­ter Umständen, jahrelang aneinander vorbei.

Irgendwann werden sie Fremde, die zusammen im Bett liegen und die Nacht damit verbringen, eine zufällige Berührung zu vermei­den.

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}